scritto da Redazione MtbCult in News il 10 Apr 2019

Christina Kollmann ha deciso: ecco come cambierà la sua vita

Christina Kollmann ha deciso: ecco come cambierà la sua vita
        
Stampa Pagina

L’austriaca Christina Kollman, una delle specialiste delle lunghe distanze più forti al mondo, nonché campionessa europea marathon 2017, ha deciso di appendere la Mtb al chiodo.

Val di Fassa Bike, Christina Kollmann

Christina Kollmann



A comunicarlo è stata proprio lei sui suoi canali social e a quanto pare la decisione non è stata affatto semplice…

 

Visualizza questo post su Instagram

 

“and suddenly you just know it´s time to start something new and trust the magic of beginnings” die letzten 10 Jahre kann ich kaum in Bilder oder Worte fassen. Ich bin so unglaublich dankbar für all die wundervollen Jahre die mir der Spitzensport geschenkt hat, für all die Orte die ich dadurch sehen konnte, die Personen die meine Träume mit mir gelebt haben, für all die Erfahrungen die ich dadurch gemacht habe. Ich bin dankbar für die großartigen Erfolge die ich feiern durfte, aber auch dankbar für die harten Zeiten, welche mich als Person weiterentwickelt haben. Alles geht irgendwann zu Ende und so auch dieser Abschnitt in meinem Leben. Ich bin nicht traurig darüber, sondern ich lasse dieses Kapitel mit einem Strahlen im Gesicht hinter mir. ❤️ Diese Entscheidung dem Spitzensport adieu zu sagen hat schon im Herbst begonnen in mir zu wachsen. Nach der Medaille konnte ich dieses “Feuer” welches ich vorher immer hatte einfach nicht mehr finden. Es war als wäre eine riesige Last von mir abgefallen und es fiel mir von Woche zu Woche schwerer mich zu motivieren. Die ganzen gesundheitlichen Probleme der letzten Jahre, das immer wieder “zurück kämpfen” und dann noch die Verletzung im Herbst haben mich die Dinge einmal von einer anderen Seite betrachten lassen. Wie wäre es ein ganz normales Leben zu haben? Sich keine Gedanken mehr zu machen wenn einem mal was weh tut oder man körperlich schlecht drauf ist? ☺️ Sportlich habe ich alles, was ich mir je gewünscht habe, erreicht und der Wunsch nach meiner eigenen kleinen Familie ist immer mehr in den Mittelpunkt gerückt. ❤️ Damit ich jetzt vor lauter Freizeit keine Langeweile bekomme, habe ich neben meiner Arbeit im Studio ein Fernstudium begonnen ☺️ Ich freue mich riesig auf neue Herausforderungen und mein “neues Leben” Ich möchte mich bei allen die mich die ganzen Jahre hindurch unterstützt haben aus tiefstem Herzen bedanken. Ohne euch wäre das alles nicht möglich gewesen.

Un post condiviso da christinas_life_on_2_wheels (@christina_kollmann_forstner) in data:

Da quanto si apprende dal suo post, Christina Kollmann matura questa decisione da tempo, già dalla fine della stagione 2018.
Diversi infortuni hanno condizionato la sua carriera sportiva, inoltre l’austriaca vuole dedicare il suo tempo alla famiglia, lasciando da parte tutto il resto, almeno per ora.

Poi chissà, magari un giorno tornerà in pista…
Nelle immagini si notano anche un paio di scarpe da bambino: a quanto pare Christina Kollmann sta per iniziare una carriera ancora più grande, quella di mamma!
In bocca al lupo per tutto, Christina…

Christina Kollmann

Christina Kollmann nel 2018 è arrivata seconda al mondiale marathon di Auronzo di Cadore

Per conoscere alcune delle vittorie più importanti della biker austriaca vi invitiamo a leggere i nostri articoli che parlano di lei.
E sono molti…



        
Torna in alto